Hörimplantate

Für die verschiedenen Indikationen wie z.B. hochgradige Schwerhörigkeit und einseitige oder beidseitige Taubheit, gibt es verschiedene Möglichkeiten der medizinischen Behandlung. Es wird unterschieden zwischen Mittelohr- und Innenohrimplantaten. Ihr HNO-Spezialist wählt für Sie die richtige Versorgung aus. Hier finden Sie eine Auswahl der Implantate mit denen weltweit bereits viele tausend Patienten implantiert wurden.

 

 

Wireless Wow Moments

 

 

 

 

Pressemitteilungen

Wasser auf neue Art erleben – mit Cochlea Implantaten:

Cochlear™ Nucleus® Aqua+ ist die erste wasserdichte CI-Lösung, die hinter dem Ohr getragen wird

Hannover, November 2014, Cochlear, global führender Experte für Hörimplantate, präsentiert Cochlear™ Nucleus® Aqua+, die weltweit erste wasserdichte Lösung für Cochlea-Implantate (CI), die hinter dem Ohr getragen wird. Sie ermöglicht Nutzern der Soundprozessoren Cochlear™ Nucleus® 5 und Nucleus 6, Aktivitäten am und im Wasser auf grundsätzlich neue Art zu erleben und zu genießen. Mit Aqua+ können sie sehr komfortabel baden, schwimmen oder duschen, ohne auf das Hören verzichten zu müssen.

 

>> mehr >>

 

 

Kabellose Freiheit und besseres Hören in Schule, Beruf und Freizeit:

Cochlear präsentiert das erste echte Wireless-Zubehör für CI-Systeme

<Hannover, 20. März 2015> Cochlear, weltweit führender Experte für Hörimplantate, präsentiert aktuell das erste echte Wireless-Zubehör für Cochlea-Implantat-Systeme. Trägern eines Cochlear™ Nucleus® 6 Soundprozessors eröffnen die neuartigen Funktionen kabellose Freiheit sowie noch besseres Hören in vielen alltäglichen Situationen in Schule, Beruf oder Freizeit. So kann das neue Cochlear Wireless Minimikrofon dabei helfen, Sprache auch aus der Entfernung zu verstehen und sie noch klarer von Hintergrundgeräuschen zu unterscheiden. Der neue Cochlear Wireless Telefonclip ermöglicht, komfortabler sowie in besserer Sprachqualität zu telefonieren. Und mit Hilfe des Cochlear Wireless Audio Transmitters kann das Fernsehprogramm mit optimierter Lautstärke verfolgt werden. Die kabellose Kommunikationstechnologie, die auf der robusten und äußerst zuverlässigen 2,4 GHz Plattform basiert, steht ab sofort für alle Träger eines Nucleus 6 Systems zur Verfügung.

 

>> mehr >>

 

 

 

Hören will gelernt sein

Mit MED-ELs „Listen Up! Basistraining“ Schritt für Schritt das Sprachverstehen schulen

Starnberg, Oktober 2014

 

Die MED-EL Care & Competence Center GmbH stellt offiziell den fünften Teil der erfolgreichen „Listen Up!“ Hörtrainingsreihe vor. Die neueste Hörübungs-CD ist als Basistraining für alle Hörimplantat-Träger gedacht und setzt auf die Gewöhnung an die neuen Höreindrücke mit dem Hörimplantat. Es richtet sich damit an alle Nutzer, die ihre grundsätzlichen Fertigkeiten des auditiven Sprachverstehens direkt nach der Anpassung ihres Audioprozessors verbessern möchten.

 

>> mehr >>

 

 

Interessantes:

 

Taub sein und trotzdem hören können:
Zehnter bundesweiter Aktionstag zum Cochlea-Implantat (CI)

CI-klein

 

zum Pressebericht

zum Flyer

 


 

Schweizer TV
Sendung PULS
"Cochlea-Implantat –

Der Weg aus der Stille"
am 29.04.2013


>> mehr >>


Erfahrungsberichte über das Leben mit dem Cochlea-Implantat (CI)

Februar 2014

CI-Träger berichten von ihrem Weg in die Welt des Hörens

>> mehr >>

 


Innenohrprothese hilft hochgradig Schwerhörigen

 

Schwerhörigkeit ist ein Handicap - das erlebte auch Günther Beckstein, der ehemalige bayerische Ministerpräsident.

Link zum Bericht des BR

Link zum Sendungsbeitrag

 

 


Cochlea-Implantat: Besseres Hören auch bei einseitiger Taubheit

 

Dr. med. Susan Arndt

 

Link zum Pressebericht

 


 



Die Plattform für junge Erwachsene, schwerhörige Menschen in Österreich

Link